DAMIT ES IMMER ORDENTLICH KRIBBELT,

stellen wir hier bereits einen Tag nach Erscheinen einer neuen Ausgabe die Vorschau auf die nächste Ausgabe ein. Schauen Sie also regelmäßig vorbei, damit Sie im Bilde sind.

AUSGABE 46

POIROT RIECHT DEN BRATEN Hat die junge Barbara Allen, eine glücklich verliebte Frau mit besten Zukunftsaussichten, tatsächlichSelbstmord begangen? Die Umstände rund um ihren Tod in einem Londoner Hinterhaus deuten auf Mord hin, doch sicher ist sich die Polizei nicht, sodass Chief Inspector Japp den großen Hercule Poirot um Hilfe bittet. Am Tatort stoßen Poirot und Japp auf zahlreiche Indizien und Ungereimtheiten. Aber es fehlt an Motiven und brauchbaren Verdächtigem für einen Mord. Wurde etwas vom Tatort entfernt oder etwas dazugelegt? Hinter diesen Fragen verbirgt sich eine Wahrheit, die nur der außergewöhnliche Hercule Poirot enthüllen kann …

ERSCHEINUNGSDATUM DE: 05.10.2016

ERSCHEINUNGSDATUM A: 19.09.2017

AUSGABE 45

24 Schwarzdrosseln Bekanntlich hält Hercule Poirot die winzigsten Details beim menschlichen Verhalten für wichtig. Er wird daher auch stutzig, als der für seine sturen Gewohnheiten bekannte Künstler Henry Gascoigne in seinem Stammlokal auf einmal andere Gerichte bestellt als die, die er sonst immer nimmt. Später erfährt Poirot, dass Gascoigne auf einer Treppe zu Tode gestürzt ist. Als zur gleichen Zeit der Bruder des Künstlers in Brighton ums Leben kommt, beginnt Poirot zu ermitteln und stößt auf einen mörderischen Plan …

ERSCHEINUNGSDATUM DE: 21.09.2016

ERSCHEINUNGSDATUM A: 05.09.2017

AUSGABE 44

MORD NACH MADer junge Chauffeur Michael Rogers träumt davon, ein prachtvolles Haus an einem wunderschönen Fleckchen Erde namens Gypsy’s Acre zu bauen. Er begegnet der jungen Amerikanerin Ellie Thomson und verliebt sich prompt in sie, ohne zu ahnen, dass sie eine vermögende Erbin ist und seinen Traum Wirklichkeit werden lassen kann. Michael und Ellie heiraten, kaufen Gypsy’s Acre und beauftragen den umjubelten Architekten Santonix damit, das Traumhaus zu bauen. Als das Paar dort einzieht, ereignen sich immer wieder rätselhafte Unfälle, und die zwei beginnen sich zu fragen, ob Gypsy’s Acre wohl verflucht ist. Es dauert nicht lange, da schlägt der Tod zu …

ERSCHEINUNGSDATUM DE: 07.09.2016

ERSCHEINUNGSDATUM A: 22.08.2017

AUSGABE 43

LASST BLUMEN SPRECHEN Als Poirot eine Anzeige entdeckt, in der die Eröffnung der Restaurants „Le Jardin des Cygnes“ in London bekanntgegeben wird, muss er an ein Ereignis zurückdenken, das sich viele Jahre zuvor in einem Lokal gleichen Namens in Argentinien abgespielt hatte. Damals hatte ihn ein mächtiger General in aller Eile außer Landes schaffen lassen, kurz bevor er einen Mordfall hatte aufklären können. Als ihm per Post eine einzelne gelbe Iris zugestellt wird, die eine Anspielung auf den Fall in Argentinien darstellen muss, ahnt Poirot, dass ein weiterer Mord in Planung ist, den er aber um jeden Preis verhindern will.

ERSCHEINUNGSDATUM DE: 24.08.2016

ERSCHEINUNGSDATUM A: 08.08.2017

AUSGABE 42

DER PRÜGELKNABE In die Chemiefabrik des Millionärs und Industriellen Sir Reuben Astwellwurde eingebrochen, und er fürchtet, jemand könnte ihm die Formel für den synthetischen Kunststoff Astoprene stehlen wollen, den er allen politischen Komplikationen zum Trotz an die Deutschen verkaufen will. Als Hastings zu einem Golfturnier in der Nähe von Astwells Landhaus eingeladen wird, begleitet Poirot ihn und wird von Sir Reuben zum Abendessen gebeten. Dabei entpuppt der sich als unangenehmerZeitgenosse, der sich anscheinend zu viele Feinde gemacht hat.

ERSCHEINUNGSDATUM DE: 10.08.2016

ERSCHEINUNGSDATUM A: 25.07.2017

AUSGABE 41

AUCH PÜNKTLICHKEIT KANN TÖTEN   Bei einer Auktion in London will Poirot unbedingt einen antiken Spiegel ersteigern, wird aber von dem schrillen Kunsthändler Gervase Chevenix überboten. Später stellt Chevenix sich ihm vor und fragt den Detektiv, ob er zu ihm nach Hause kommen würde, um ein Rätsel zu durchleuchten. Chevenix glaubt, der Architekt John Lake habe ihn betrogen. Unterdessen behauptet Mrs. Chevenix, der Geist eines alten Ägypters habe sie gewarnt, dass ein Todesfall unmittelbar bevorsteht. Es dauert nicht lange, da fallen hinter verschlossener Tür Schüsse, und Poirot muss einen möglichen Selbstmord untersuchen…

ERSCHEINUNGSDATUM DE: 27.07.2016

ERSCHEINUNGSDATUM A: 11.07.2017

AUSGABE 40

DIE PRALINENSCHACHTEL Inspector Japp soll der Branche d’Or verliehen werden, die höchste Auszeichnung, die man in Belgien erhalten kann. Poirot nutzt diese Gelegenheit, um zum ersten Mal seit dem Krieg wieder sein Heimatland zu besuchen. In Brüssel befasst er sich mit einem zwanzig Jahre alten Fall. Damals war er als junger Detektiv von einer Frau gebeten worden, ihr bei der Untersuchung des Ablebens von Minister Paul Deroulard zu helfen, der allem Anschein nach einer natürlichen Todesursache erlegen war. Doch inzwischen ist Poirot der Ansicht, dass es sich um einen Mord gehandelt haben könnte, der nie aufgeklärt wurde…

ERSCHEINUNGSDATUM DE: 13.07.2016

ERSCHEINUNGSDATUM A: 27.06.2017

AUSGABE 39

DAS FEHLENDE TESTAMENT Andrew Marsh ist ein äußerst wohlhabender Mann, dessen Leben sich dem Ende zuneigt. Als es um seine Gesundheit immer schlechter bestellt ist, vertraut er seinem Freund Poirot an, dass er sein Testament ändern will, um sein Mündel Violet zu berücksichtigen, die zuvor nichts hatte erben sollen. Bevor er aber seinen Plan umsetzen kann, wird Marsh auf dem Grundstück seines Hauses in Cambridge tot aufgefunden. Für Poirot ist klar, dass der Mann ermordet worden ist. Als der Detektiv zu ermitteln beginnt, stellt er fest, dass das ursprüngliche Testament viele Freunde und Verwandte zu reichen Leuten macht. Aber wer von ihnen hatte das Geld so nötig, dass er dafür den Mann ermordet hat?

ERSCHEINUNGSDATUM DE: 29.06.2016

ERSCHEINUNGSDATUM A: 13.06.2017

AUSGABE 38

MORD IN MESOPOTAMIEN Andrew Bei einem Aufenthalt in Bagdad macht Poirot die Bekanntschaft von ungewöhnlichen Mitgliedern einer Gruppe Archäologen. Hitze und Staub sind nicht nach Poirots Geschmack, aber ein Mord im Camp zwingt ihn zu bleiben, damit er das Verbrechen aufklären kann. Etlichen Leuten war das Opfer aus gutem Grund unsympathisch, andere scheinen dagegen in alle möglichen verdächtigen Aktivitäten verstrickt zu sein. Hinzu kommt eine ganze Serie von Drohbriefen. Als es ein zweites Mordopfer gibt, muss Poirot alles unternehmen…

ERSCHEINUNGSDATUM DE: 15.06.2016

ERSCHEINUNGSDATUM A: 30.05.2017

AUSGABE 37

DER JUWELENRAUB IM GRAND HOTEL Poirot braucht Urlaub – jedenfalls meinen das sein Arzt und seine Freunde. Er nimmt sich den Ratschlag zu Herzen und reist mit Captain Hastings an die englische Küste, um sich zwei Wochen lang zu erholen. Aber nur Stunden nach Poirots Ankunft geschieht ein rätselhaftes Verbrechen. Kurz darauf steckt der Detektiv bereits mitten in der Suche nach der Antwort auf die Frage, wie eine seltene und wertvolle Perlenkette während einer Theatervorstellung geraubt werden konnte. Mehrere Personen kommen als potenzielle Täter infrage, doch der Diebstahl selbst scheint so gut wie unmöglich. Poirot muss schnell die Lösung finden, wenn er den Dieb noch fassen will.

ERSCHEINUNGSDATUM DE: 01.06.2016

ERSCHEINUNGSDATUM A: 16.05.2017

©2018 HACHETTE COLLECTIONS

OBEN